Bol befindet sich an der Südküste der Insel Brač, am Fuß des Berges Vidova Gora, in Mitteldalmatien und ist etwa 35km Seeweg von Split entfernt. Der östlichste Punkt der Insel Brač liegt 8 km südlich von der Stadt Makarska und von der Makarska Riviera, und der westlichste Punkt liegt 15 km südlich von der Altstadt Trogir.

Bol hat 1500 Einwohner, eine Ambulanz, die Bank, das Postamt, die Schule, die Kirche, das Hafenamt, das Polizeirevier und mehrere Einkaufsläden. Bol gehört zu den bekanntesten touristischen Reisezielen in Kroatien und gewann, gemäß der Einschätzung der Kroatischen Zentrale für Tourismus, in der Klasse der kleinen touristischen Orten (Orten mit weniger als 5000 Einwohnern) den Titel des besten touristischen Reiseziels in Kroatien für das Jahr 2005.

In Bol gibt es acht Hotels, viele Appartements und Zimmer in kleinen Privathäusern, und einige kleinere Camps. Der bekannteste Strand in Bol ist der Feinkiesstrand Zlatni Rat (Goldenes Horn), der je nach Windrichtung seine Form hornähnlich verändert. Den Gast, der nach Bol verreist, erwarten viele natürliche Strände, kristallklares Meer, viele Sonnenstunden, gute Unterhaltung und viele Restaurants. Wir möchten Sie bitten, dass Sie alles andere, was Sie für Ihren Urlaub brauchen, mitbringen.